Rückblicke


2024

Pfingstgottesdienst, 19. Mai 2024

Zum erschte Mal sy mir mit dr Édua ufträtte und hei vier Lieder zum Beschte gäh. Trotz dr Maske, wäge Erchältig, het me s'Strahle i de Ouge vo üsere nöie Dirigäntin gseh. Es het passt u mir hei ou Fröid gha.

Unsere Dirigentin Édua Niylas

Herzlich willkommen, liebe Édua, unsere neue Dirigentin! Dieser Artikel ist absichtlich auf Deutsch geschrieben, weil er eben auch für Dich ist.

Du kommst aus Bern zu uns an die Probe, studierst an der HKBern, bist Profiflötistin und hast ungarisches Blut.

In Deiner Homepage schreibst Du:

"Ich glaube, dass Musik etwas Magisches ist, das etwas Wunderbares bewirken und anderen geben kann. Wir können etwas über uns selbst lernen, Spaß haben und Freude finden. Diese Erfahrung möchte ich an alle Musikinteressierten weiter-geben, von Kindern bis hin zu älteren Menschen."

Genauso können wir es fühlen, wenn Du mit uns probst. Wir wünschen Dir viel Geduld und Freude mit uns!

Dirigänt und Kamerad

Liebe Markus,

15 Jahr lang hesch Du üs mit Dym Taktstock begleitet, hesch üs so mänge schöne musikalische Momänt gschänkt.

Unzähligi Note hesch Du üs is'Ohr gspielt, dass sie de am Uftritt richtig töne. Dyni Geduld, dy Frohmuet, dys Fyngfüehl und d'Diplomatie, all das isch üs fescht a s'Härz gwachse und mir sy unsagbar dankbar für alles, was mir mit Dir zäme hei dörfe erläbe! Mir gönne Dir vo Härze die gwunneni Zyt für Di und Dyni Frou.

Glücklich sy mir ou, dass Du üs im Bassregischter singend erhalte blybsch!

Danke Markus für Dys Dirigiere und Dyni Kameradschaft!

 

Hauptversammlung April 24

Zum erschte Mal leitet üsi Präsidentin, Gina Jäger, d' Houptversammlig.

Es gyt allergattigs zum Bespräche.

 

S'Wichtigschte isch aber sicher d'Verabschiedig vo üsem Dirigänt, Markus Gujer und Wahl vo dr nöie Dirigäntin, Édua Niylas.

Zwöi tröii Mitglieder hei mir mit Beduure us üsem Verein verabschiedet, und mir wünsche ihne alles Guete; es sy das d'Lydia Freiburghaus und d'Therese Seelmann.

Ou dr Eliane Gnägi danke mir härzlich für Ihre Revisoreiisatz.

Im Vorstand hets Änderige gäh, wo Dir chöit i dr Rubrik dr Chor läse.

5 mal Konzerte und Theater, Anfang Februar

Première für üsi nöii Präsidentin, Dernière für üse Dirigänt und 80jährigs Jubiläum

Zum erschte Mal het d'Gina Isabel Jäger üsi Gäscht als nöi Präsisdentin begrüesst.

Mit eme bunte Struuss vo Lieblingslieder vom Markus Gujer hei mir das Jahr zum letschte Mal unger sym Taktstock gsunge.

Die glungnige Abete si für üs es würdigs Gschänk gsy zum 80jährige Jubiläum vom Chor.

Üsi theaterliebende Gäscht sy ou das Jahr voll uf d'Rächnig cho und  hei s Stück

"Waschliwyber" dörfe gniesse.

 

Es härzlichs Dankeschön allne zäme, wo üses Konzärt und Theater bsuecht hei. Mir hei wiederum füf mal i vollem Saal dörfe singe und spiele, was üs bsunders gfröit het!

 

Danke, dass Dir alli üs i däm Sinn ou finanziell ungerstützt heit, mit öiem Bsuech und öiem Löslichouf und danke üsne Sponsore mit Gäld oder Priise!

 

Es isch e richtigi Fröid und Motivation für üs, we mir so grosse Zuespruch, so viel gueti Wort überchöme.

2023

Chorreis, 2. September, Jurafuess

Bi wunderschönem Wätter sy mir mit em Badertscher-Car i Jura gfahre. Usegfunge hei mir, dass mir de süesse Versuechige nid chöi wiederstah, wenn sie eim grad so gluschtig präsentiert wärde, wie bi Camille Bloch Chocolat in Courtelary.

Im Pintli Maienried am Aarekanal sy mir zum z'Mittag verwöhnt worde. Gstärkt isch es de nach Biel gange, wo üs es Schiff nach Gränche bracht het. Es isch e superschöni Aarefahrt gsy.

Mir hey ds gmüetliche Zämesy gnosse.

Chorfescht in Lyss, 27. August

Bi wächselhaftem Wätter sy die seeländische Chör z'Lyss zämecho. Niemer mingers, als die steili Kressä sy wunderbari Gaschtgäber gsy.

Ungwahnet hei mir uf dr OpenAir-Bühni mit Mikrofon gsunge. Gilberte de Courgenay und Liauba hei mir zum Beschte gäh. Leider hets de dr halb Tag ou verrägnet, dass sich vieli Zuehörer hei verfüeht verabschiedet. Schad. Aber mir danke em OK für die glungeni aber gwagti Organisation ou die Idee mit de gmeinschaftliche Lieder unger em Tag.

..... und nid z'vergässe..... s'läckere Bier

Jubiläum, 103 Jahr Restaurant Denkmal, Bramberg, 12. August 2023

Mir gratuliere dr Familie Wyssmann-Hanke vo Härze zu däm langjährige Bestehe. Das wott i dr hüttige Zyt öppis heisse.

 

Dass mir hei dörfe mitfyre und singe, isch für üs e bsunderi Ehr. Mir si ou dankbar, dass mir bi öich als Verein immer dörfe probe und üseri Unterhaltigsabe abhalte.

 

Für die nächschti Generation wünsche mir Erfolg, e gueti Chuchi, starchi Bei, e volli Stube und Garte und immer viel Fröid.

mir kondoliere

Am 27. Juni 2023 het üses langjährige aktive Ehremitglied, Ruth Meier, Ihre gliebt Fritz für immer müesse la gah.

Üs wird die Seelerueh vom Fritz ou fähle und mir hoffe, dass mir Di, Ruth, vo Härze chöi ungerstütze i dere herte Zyt vom Abschied näh.

Junibummel, 14. Juni, bi Flüehmanns

Bi strahlendem Sunneschyn sy mir uf em Landstuehl ga spaziere. Mir hei ungerwägs sogar no dr luschtige Wandervogel, Ralph troffe, wo grad mit üs mitcho isch. Bi Flüehmanns sy mir de so fescht kulinarsch verwöhnt worde und hei dert e wunderschöne Abe mit Sunneungergang dörfe verbringe.

Mir danke uf däm Wäg nomau ganz härzlich de Gaschtgäber und gratuliere zu ihrem glungene Umbou.

Pfingsten, 28. Mai, Gottesdienst

Bi voller Chile hei mir dr Gottesdienscht dörfe musikalisch umrahme zäme mit dr Organischtin Yeon-Jeong Müdespacher.

Glychzytig het dr Herr Pfarrer Hundius no zwöi Ärdebürger chönne toufe. Die positivi Rückmäldig vo de Chirchgänger het üs sehr gfröit.

Bi strahlendem Sunneschyn hets de no es Apéro bim Wöschhüsli gäh.

us üsere HV vom 4. April 23

Mutationen

Ustritte

Barbara Aldcroft,

Merci liebi Barbara für Dyni langjährigi Tröii als Vereins- und Vorstandsmitglied. Mir wünsche Dir vo Härze alles Gueti, vor allem gsundheitlich!

Barblina Löhrer,

Dy Wäg isch e andere, dä füehrt nümme a üsem Probelokal düre...

Mir wünsche Dir alles Guete i dyre nöie Heimat und danke Dir für so vieli tolli Stunde mit Dir!

Todesfall:

Paul Pfister,

mit em Lied 'Signore delle Cime' hei mir nomal die wunderschöne Momänte mit üsem verstorbene Mitglied a üs lah verbyzieh. Pole, du fählsch üs!

Iitritte:

Es härzlichs Willkomme für d' B. E., Altstimm, und für d'Marlies Rothacher, Sopranstimm. Mir wünsche öich, dass dir öich bi üs chöit wohl füehle und fröie üs uf gmeinsami musikalischi Erläbnis!

dr Vorstand:

Dr Bruno Freiburghaus isch als Presidänt zrüggträtte.

Üse Verein fröit sich, i dr Gina Isabel Jäger e nöii Presidäntin gfunde z'ha.

Liebi Gina, mir wünsche Dir Fröid, Geduld und Glasseheit für dys nöie Amt.

Als Kassierin hei mir dörfe Sandra Beck wähle und Sandra, mir wünsche Dir es guets Händli bim Zahle bigele!

Üsi nöi Sekretärin heisst Therese Seelmann. Ou für di Therese, ganz viel Fröid a dr Administration für üse Chor.

Bysitzerinne: nöi chunnt d'Conny Schöpges drzue und wyterhin blybt d'Denise Haldemann. Danke öich fescht für öies Engagement zum Wohl vom Chor.

Üse Dirigänt, Markus Gujer, hei mir nomal für sys letschte Jahr i däm Amt dörfe wähle. Er het üs aakündiget, dass er aber i d'Sängerreihe steit.

Mir sueche also e nöie Dirigänt oder  e Dirigäntin uf 2024, wär immer öppis weiss, bitte löht üs das la wüsse!

 

Mir sy gspannt, ufs nöie Vereinsjahr! Volli Fahrt vorus und was mir so mache, läsit Dir unger dr Rubrik "Agända"

 

Konzärt und Theater im Februar

Mir sy völlig überrascht gsy, wie gross d'Nachfrag isch gsy am Konzärt und Theater i däm Jahr. Mir hei gfälligi Lieder gsunge und mir sy mächtig stolz uf üsi Theratergruppe, wo mit dr "Zuckerpuppe" e Punktlandig gmacht het. Es het wieder mal alli Lachmuskle bruucht. Ou üsi rychhaltigi Tombola het grosse Aaklang gfunde.

Es tuet üs de ou fescht Leid, dass mir nid für alli Bsuecher no es Plätzli hei gha. Es isch e grosse Erfolg gsy und mir fröie üs, s'nächscht Jahr de wieder a 5 Ääbe dörfe ufzträtte. Danke allne, wo üs ungerstützt hei!

härzliche Dank für d' Fotos, Hansjürg Jäger

2022

Adiö Pole, Oktober

CHORfest in Büetigen, 4. Septämber 2022

Bi schönschtem Wätter hei mir z‘Büetige e gmüetliche Tag chönne erlebe.

Mir sy mit de Lieder‚Chante en mon coeur pays aimé’ und ‚Muss i denn zum Städtele hinaus‘ ufträte.

mit gratuliere u danke üsne drü Mitglieder für ihres langjährige tröie Singe:

uszeichnet sy worde:

Irene Brügger  40 Jahr  

Bruno Freiburghaus 40 Jahr

Paul Pfister 25 Jahr in Loupe und bi üs. 

 

GV vom 29. März 2022

Iitritte

Härzlich Willkomme als nöis Mitglied im Chor

Sandra Beck, Sopran

Ustritte

Alles Guete und danke für öii Tröii und öie IIsatz i üsem Verein!

 

Salome Riesen, mehrjährigs Chormitglied

Vreni Wyssmann, mehrjährigs Chormitglied

 

Elisabeth Kiener, langjährigs Chormitglied

Martin Hostettler (langjährigs Chor- und Vorstandsmitglied, ehem. Präsident)

 

Annerös Wyssman, Mitglied über meh als 50 Jahr, 47 Jahr im Vorstand, drvo 46! Jahr Kassierin und über 40 Jahr Souffleuse vo dr Theatergruppe! Mir danke dir vo Härze!

Abschied näh, 1. März 2022

1. März 2022  - Mir singe wieder, chly bedrückt, aber es geit wyter...

2020

15. September 2020 Houptversammlig

Ändlich hei mir üsi Houptversammlig chönne dürefüehre.

 

Dr Chor und Theatergruppe hei sich entschiede, im nächschte Jahr keis

Konzärt und Theater dürezfüehre. 

 

Mir hei üs wäge Wägzug vom ne tröiie, langjährige Mitglied verabschiedet und danke no uf däm Wäg härzlich für alles, was Du für dä Chor gmacht hesch und wünsche Dir alles Guete, liebi Käthi Willen.

 

Dr läär Platz im Vorstand isch vo dr Barblina Löhrer vo Loupe übernoh worde. Härzlich Willkomme im Vorstand Barblina!

 

Dr läär Platz i dr Musigkommission het d'Gina Isabel Jäger vo Loupe bsetzt und mir danke Dir, liebi Gina, dass Du das Amt übernoh hesch.

 

Wyter hey mir im Bassregischtes es nöis Mitglied dörfe ufnäh und fröie üs fescht, dass so dr Chor stimmlich no meh Bode überchunnt. Willkomme im

Brambärgchor, liebe Paul Pfister vo Ried!

 

Mir gratuliere zwöine tröie Mitglieder zu ihrem 20-jährige Drbysi - mir hei se dörfe zum Ehremitglied mache;  Es sy das d'Elisabeth Kiener und d'Denise Haldimann.

 

2019

Jubilarinnen 25.10.2019

Alässlich vo dr Delegierteversammlig vor Chorvereinigung Seeland sy 4 vo üsne Froue für ihre jahrelang IIsatz im Chorsinge gehrt worde. Mir gratuliere ganz härzlich und danke öich, Rosmarie, Therese, Ruth und Marlis, für öiies Engagement und öii Tröii üsem Chor gägenüber.

20. April 2019, Chorjubiläum

Im chlyne, aber wunderschöne Rahme het üse Chor am Samschtig, 20. April, sy 75jährig Geburtstag gfyret.

 

Bim ne feine Ässe im Restaurant Denkmal Brambärg und i gmüetlicher musikalischer Stimmig hey mir üses "zäme Liede und üsi gueti Kameradschaft" no grad e chly chönne feschtige.

Bsunders Fröid hei mir gha, dass eis Gründigsmitglied unger üs isch gsy, wär kennts nid, s' Änneli Badertscher.

Mir sy stolz uf zahlrychi langjährigi Mitglieder und hei ou grossi Fröid a dr Verjüngig vom Choraltersdurchschnitt dür üsi nöie Mitglieder. Das git üsem Chor e ganz bsunderi Mischig.

 

Mögi d'Fröid am Singe dr gmischt Chor Brambärg no mängs Jahr am Läbe erhalte!

2017

mir hei müesse Abschied näh...

Am 25. Oktober haben wir unser langjähriges Aktivmitglied, Vreni Blaser, in der Kirche von Neuenegg mit ihren Lieblingslieder verabschiedet. Wir sind betroffen und traurig.

2014

In Safnern haben wir uns selbst überrascht

mit einem "sehr gut"!

 

Die Freude war riesig!